______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

Förderungswürdig: Das Siegerduo Vertrauen und Begeisterung

 

GoStudent-Gründer Felix Ohswald hatte und hat in m27 einen erfahrenen und verlässlichen Partner

 

Sitz in Wien und Lyon, 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über 1000 Tutorinnen und Tutoren, 30 % Wachstum, was die Umsatzzahlen betrifft, es sollen bis zu 100 neue Mitarbeiter aufgenommen werden … GoStudent ist eine Nachhilfeplattform, die Lehrer, Eltern und Schüler „matcht“ und ihnen den virtuellen Raum für den Unterricht bietet.

Wirklich die passenden Lehrpersonen zu finden, um eine erfolgreiche langfristige Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern garantieren zu können, ist das Talent von GoStudent. Die Pakete werden an die Eltern verkauft, denn sie sind es ja, die die beste Bildungsunterstützung für ihre Kinder suchen. Die Eltern müssen den Lehrern und dem Konzept vertrauen können, die Kinder müssen sich wohlfühlen und alle Tools für einen interaktiven Unterricht zur Verfügung haben. Vertrauen spricht der Firmengründer Felix Ohswald auch im Interview mit dem „brutkasten“ an: Es ist enorm wichtig, seinen Mitarbeitern voll und ganz vertrauen zu können, das Bauchgefühl beim Einstellungsprozess muss passen, er und der Co-Founder Gregor Müller sind in der Firma ständig auch in informellen Situationen mit den Mitarbeitern in Kontakt, die Stimmung im Unternehmen bezeichnet Felix Ohswald als jung und cool, er selbst war bei der Gründung erst 21 und hatte bereits einen Master in Mathematik in der Tasche.

 

Und vertraut hat Felix Ohswald auch der m27 Fedas GmbH, als es um Förderungen in der Vermarktungs- und Wachstumsphase ging: Mit betriebswirtschaftlichen Beratungen, der Begleitung durch Förderbeantragungsprozesse und schließlich einem Förderpaket konnte m27 zum Erfolg des Start-ups beitragen. Felix Ohswald dazu: „GoStudent konnte mit der m27 Fedas GmbH als verlässlichem und erfahrenem Partner an seiner Seite rasch Mittel verfügbar machen, um neue Ideen in die Tat umzusetzen. Diese wertvolle Unterstützung hat auch unsere schnelle Internationalisierung vorangetrieben.“  


Eine klare Unternehmensphilosophie, eine ungebrochen gute Unternehmenskultur, große Neugier und Flexibilität haben GoStudent seinem ersten Ziel schon wieder ein bisschen nähergebracht: „Wir haben in den letzten drei Monaten nach Belgien, Frankreich und Spanien expandiert. Im kommenden Jahr ist es unser Ziel, das UK, die USA und Lateinamerika zu erschließen.“ Die Vision: GoStudent möchte eine globale Schule erschaffen, in der wirklich alle Schülerinnen und Schüler Zugang zu einer exzellenten und trotzdem leistbaren Lernunterstützung haben. In Zeiten von Corona ein echter Lichtblick.



<< zurück zur Übersicht
News

Kleine Unternehmen mit großen Ideen, aufgepasst!

    Am 24.2.2021 bewertet die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft m.b.H. SFG alle ...
mehr >

Förderungswürdig: Das Siegerduo Vertrauen und Begeisterung

  GoStudent-Gründer Felix Ohswald hatte und hat in m27 einen erfahrenen und verlässlichen Partner ...
mehr >