______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

Internationale Messeauftritte

Steirische KMUs, Architekten und IngenieurskonsulentInnen erhalten in diesem Programm Unterstützung bei internationalen Messeauftritten oder bei der Teilnahme an internationalen Wettbewerben oder Ausschreibungen.

Wer wird gefördert

  • industriell-gewerbliche Produktionsbetriebe
  • unternehmensbezogene Dienstleistungsbetriebe
  • Handelsbetriebe mit steirischen Produkten bei der konkreten Veranstaltung
  • Architekturbüros
  • Ingenieurskonsulentinnen

 

Was wird gefördert

 

Messeauftritte

die ersten beiden bzw. max. zwei Auftritte auf einer für das Unternehmen neuen internationalen Messe oder Messeähnlichen Veranstaltung werden in diesem Programm gefördert.

Förderbare Kosten sind z.B

  • Standfläche und Standbau
  • Transportkosten für Stand und Ausstellungsmaterial
  • Marketingunterlagen in der Landessprache oder englisch
  • Reisekosten

 

Wettbewerbsteilnahmen

Sachkosten und externe Leistungen zur Erstellung des Wettbewerbsbeitrages, Reisekosten und Teilnahmegebühren für Architekten und Ingenieurskonsulentinnen an internationalen Architekturwettbewerben im Ausland können hier gefördert werden.

 

Wie viel wird gefördert

 

  • Barzuschuss von max. 60 % der anrechenbaren Projektkosten
  • Europa: max. € 8.000 anrechenbare Kosten
  • Fernmärkte: max. € 16.000 anrechenbare Kosten

 

 

 

 

Bildquelle: ©Rainer Sturm, PIXELIO



<< zurück zur Übersicht
News

Förderung für eine i4.0-fähige Produktion

  Auch im Jahr 2020 können erneut Vorhaben für die Überleitung auf eine Industrie 4.0-fähige ...
mehr >

Neue Struktur des Förderangebots bei der AWS

  Ziel der strukturellen Veränderung ist vor allem, das bisherige Förderangebot übersichtlicher und ...
mehr >