______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

Förderung für kleine Investitionsprojekte

 

Was wird gefördert

 

  • Neugründung bzw. Übernahme (vor max. 5 Jahren) von wirtschaftlich selbstständigen, gewerblichen, kleinen Unternehmen aller Branchen mit Sitz in Österreich, Mitglied der Wirtschaftskammer.
  • Ausnahme: Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft
  • Förderbar sind sowohl fremd- als auch eigenfinanzierte Projekte


Förderbare Kosten

  • Durchführung von Investitionen (aktivierbar oder als GWG verbucht, Höhe € 5.000,00 - € 20.000,00)

 

Nicht förderbare Kosten

  • Übernahmekosten (von bereits bestehenden Investitionen und Kosten im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen)
  • Grundstückskosten
  • Ankauf gebrauchter Investitionsgüter und Vorführgeräte
  • Fahrzeuge
  • Laufende Anwendungen

 

Wer wird gefördert

 

  • Ein Unternehmer, der erstmals wirtschaftlich selbstständig tätig ist (in den letzten 5 Jahren keine wirtschaftlich selbstständige Tätigkeit ausgeübt hat)
  • Bei Gesellschaften muss eine Beteiligung von mind. 25% vorliegen und die unternehmensrechtliche Geschäftsführung durch den Jungunternehmer ausgeübt werden. Bei Unternehmensübergaben müssen mind. 50% übergeben werden.
  • Keine Nebenbeschäftigung

 

Wie wird gefördert

 

  • Zuschuss

 

Wieviel wird gefördert

 

  • Basisförderung: € 1.000

 



<< zurück zur Übersicht
News

Förderung für eine i4.0-fähige Produktion

  Auch im Jahr 2020 können erneut Vorhaben für die Überleitung auf eine Industrie 4.0-fähige ...
mehr >

Neue Struktur des Förderangebots bei der AWS

  Ziel der strukturellen Veränderung ist vor allem, das bisherige Förderangebot übersichtlicher und ...
mehr >